Rotwein:  Mount Hermon Red Galilee 2014

Wine Red Rush (1 von 1)-2.jpg
Rotwein:  Mount Hermon Red Galilee 2014

Gegrilltes Steak, Pasta Bolognese oder verschiedene Sorten an Käse sind die empfohlenen Gerichte zu diesem Rotwein. Wir haben uns für einen Ziegenkäse mit einer Feigenkonfitürenfüllung entschieden, sowie einem kleinen Roggenkrustbrot. „Dieser eher trockene Rotwein entfaltet aromatische Gewürznoten und einen leichten Hauch von frischen Kräutern.“ Können wir durchaus bestätigen. 

Der Wein ist angenehm leicht und gleichzeitig mit einem prägenden Charakter. So sehr, dass er bereits zum ständigen Studioinventar gehört. Bereits vor Jahren gab es den weisen Rat einer sehr weltgewandten Journalistin, dass Rotwein wohl brilliant mache … . In diesem Sinne lassen wir Taten auf Worte folgen.

Fazit: „Enjoy all week long“, so die Empfehlung des Winzers. Dem können wir nichts mehr hinzufügen!

Herkunft: Golanhöhen, Israel

Jahrgang: 2014

Weingut: Golan Heights Winery

Import: Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft

Entdeckt bei Perfetto für 8,99€ (0,75l) und serviert in einem Glas von Ikea. Messer von manufactum.