G-SHOCK #nocomply

Hamburg, Mojo Club … und auf der Bühne Megaloh und Trettmann. Alles ausverkauft. Es wird der Launch der NO COMPLY Kampagne von G-SHOCK gefeiert. Parallel wird eine limitierte Variante des schwarz-goldenen Erfolgsmodells GA-710GB vorgestellt. No Comply, das lässt sich übersetzen mit „Keine Regeln“. In der Skateboardszene kennt den gleichnamigen Trick, der auf den ersten Blick fast unmöglich erscheint, jeder aus echten Old School Zeiten. Die Kampagne featuret den Londoner Grime Rapper Novelist und die beiden Pro-Skater Benny Fairfax und Lucien Clarke. 

Seit den 80ern hat G-SHOCK einen festen Platz in der Welt des HipHop, Rap und in der Skateszene weltweit. Vor allem in der 90ern. Die Vielfalt der Modelle und Farben waren stilprägend. 35 Jahre später scheint der Bann nicht gebrochen. Hypes und Trends mitbestimmt und überdauert. 

Die GA-710GB kommt in einem satten Schwarz vereint mit strahlendem Gold auf den Markt. Und auch die Form des neuen Modells entspricht exakt dem, was G-SHOCK Fans erwarten können.

 

Technische Features der GA-710GB sind unter anderem:

Stoßfest, Super-LED-Light, Weltzeitfunktion, Stoppfunktion– 1/100 Sek. – 24 Std., Countdown Timer, 5 Tagesalarme, Automatischer Kalender, Mineralglas, Wasserdichtigkeit bis zu 20 Bar

Mehr Infos via G-Shock